Cookie Hinweis
Dieser Shop verwendet aus technischen Gründen, und um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, Cookies. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
Skantherm Elements 400 Front Brennkammer

Artikelnummer: AR-1314

Der Elements 400 Front überzeugt durch sein markant geradliniges Design. Das Speichervolumen von bis zu 230 kg ermöglicht es, die Wärme langanhaltend zu speichern. Besonderes Highlight: Sie können das Modell auch als 45° drehbare Ausführung erhalten. So haben Sie das Feuer stets perfekt im Blick.

Kategorie: Skantherm - Der Designer

Variante

ab 2.490,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Palettenversand)

Lieferzeit: 7 - 14 Werktage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Der Skantherm Elements

Ein hochwertiger Kaminofen von einem der führenden Kaminofen Hersteller.

Wenn Sie überlegen, sich einen Kaminofen zu kaufen, dann sollten Sie sich einen Moment Zeit nehmen, den Skantherm Elements etwas besser kennenzulernen.

Das Heizen mit einem Holzofen liegt im Trend, weil es natürlich ist, weil das Aroma von Holz das Haus durchzieht und weil ein Holzofen auch wirtschaftlich gesehen sinnvoll ist. Wer noch mehr als einen bloßen Holzofen haben möchte, nämlich auch noch den Anblick des wärmenden, lodernden Feuers im Wohnzimmer, der wird an einen Kaminofen denken, der die Vorteile eines geschlossenen Ofens mit den optischen Vorteilen eines offenen Kamins vereint.

Der Skantherm Elements ist dabei ein besonderer Kaminofen, weil er ein Kaminbausatz ist. Über, unter und neben ihm lassen sich Elemente dekorativ und funktionell anbringen, so dass Sie eine regelrechte Wohnlandschaft um Ihren Kaminofen herum gestalten können. So können Sie beispielsweise selber bestimmen, in welcher Höhe Ihre Brennkammer leuchten soll, indem Sie diese auf Bodenelemente setzen.

Skantherm Elements: Der Name dieses Kaminofens ist Programm


Es ist wohl schwer, einen Kaminofen mit einem genialeren Namen zu finden, als dieser. Elements, also Elemente: Eines der Elemente ist natürlich das Feuer, ein anderes ist das Metall und das dritte, was sich in diesem Kaminofen vereinigt, ist Stein. Die schwarze Farbe symbolisiert das Element Wasser, welches ja in Form von Wasserdampf auch bei der Verbrennung von Holz frei wird.

Und welches Element ist respekteinflößender, ehrfurchtgebietender als das Feuer, welches dieser Kaminofen zähmt und gleichzeitig zu einem lebendigen Mittelpunkt Ihres Wohnzimmers macht?

Aber der Name Elements deutet natürlich auch ganz praktisch darauf hin, dass der Kaminofen ein Kaminbausatz ist. Das heißt Sie können ihn nach Ihren eigenen Vorstellungen mit dekorativen - oder Technikelementen erweitern bis hin zu Regalwänden, in denen Sie Brennholz aufbewahren können oder die Sie zu einer vom Design her passenden Sitzbank aufrüsten können. Der Möglichkeiten, mit Elementen des Skantherm Elements den Kaminofen auch optisch zu einem bestimmenden Element Ihrer Einrichtung zu machen sind vielfältig aber auch die Brennkammer alleine ist bereits funktional vollständig.  

 

Der Skantherm Elements hat die volle technische Bandbreite, die Sie von einem modernen Kaminofen erwarten

Beim Elements Kaminofen ist durch die modulare Bauweise zwischen dem innenarchitektonischen Aufbau und der reinen Funktion als Holzofen zu unterscheiden. Drei unterschiedliche Boxen: Basis-, Technik- und Optik-Boxen können Sie an der Brennkammer entweder festschrauben (Basis- und Technik-Box) oder als Anbau (Optik-Box) zum Beispiel als Regal oder Sitzbank mit Magneten an der Brennkammer ankoppeln. Dabei gibt es fast unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten.

Wir helfen Ihnen gerne dabei, für Ihren Wohnraum einige attraktive Möglichkeiten zu entwickeln.

 

Die technischen Daten des Skantherm Elements:

Leistung: 2,5 bis 5,5 kW

Wirkungsgrad: 80%

Material: Stahl

Gewicht: Brennkammer: 130kg, kleine Box: 18kg, große Box: 24kg

Farbe: optional Tiefschwarz oder Platin

Raumluftunabhängige Betriebsweise möglich (zertifiziert)

Speichermodul für lang anhaltende Wärme integrierbar

Brennkammer optional um 90° drehbar

Stauraumelemente in zwei verschiedenen Breiten (40,0/60,3 cm) erhältlich

Türanschlag: optional rechts oder links

Rauchabzug: optional oben oder seitlich/hinten

Feinstaub: 2. Stufe BImSchV erfüllt (< 40 mg/Nm3 (13 % O2))

Tertiärluftbetrieb möglich

Kalter Türgriff

 

Der Ofen sollte auf einem nicht brennbaren Untergrund stehen. Auf Laminat, Parkett, Holzdielen oder Teppich muss der Kaminofen auf einer Bodenplatte aus feuerfestem Material stehen, die in Richtung Türe 50cm übersteht und zu den Seiten 30cm. Eine solche Bodenplatte hilft auch, das Gewicht des Kaminofens auf eine größere Bodenfläche zu verteilen. Es ist gemäß den Brandschutzvorgaben nach DIN EN 13240 auch möglich, eine Glasvorlegeplatte zu verwenden.

 

Der Skantherm Elements Kaminofen in der Praxis: Aufstellung, Handhabung und Bedienelemente

Der Skantherm Elements Schwedenofen macht im Betrieb genau das, was er machen soll: Er wird heiß. SEHR heiß sogar! So heiß, dass Sie mit brennbaren Materialien um den Ofen herum bestimmte Sicherheitsabstände einhalten müssen, damit sich Gegenstände nicht durch die reine Wärmestrahlung entzünden.

 

Es gelten folgende Abstände:

hinten und an der Seite: 15 cm

im Abstrahlbereich der Scheibe: 80cm

 

Es macht ja sowieso Sinn, den Abstrahlbereich der Scheibe weiträumig freizuhalten, denn Sie möchten sich ja den Blick auf die Hauptattraktion eines abendlichen Wohnzimmers, das gemütlich stimmungsvoll lodernde Holzfeuer, nicht verstellen.


In kleineren Räumen, die gegen Zugluft sehr dicht abgeschirmt sind, kann es sinnvoll sein, eine externe Luftzufuhr für den Kaminofen zu installieren. Dazu reicht ein einfacher Aluflex- oder  Polyamid-Gewebeschlauch nach draußen oder unten. Stimmen Sie sich diesbezüglich am besten mit Ihrem Schornsteinfeger ab, der Ihnen auch mit Tipps zum fachgerechten Anschluss an den Schornstein helfen wird.

Bei stark ziehenden Schornsteinen kann die Zwischenschaltung einer Drosselklappe zwischen dem Kaminofen und dem Schornstein sinnvoll sein.

 

Die Lüftung ist beim Skantherm Elements Kaminofen mittels Schiebereglern leicht und fein abgestuft einstellbar: Zum Anheizen benutzen Sie die mit einem großen Flammensymbol gekennzeichnete Primärluft-Stellung. Dabei gelangt Verbrennungsluft direkt von unten durch das Rüttelrost in das Feuer. Für den Dauerbetrieb empfiehlt es sich, die Primärluft ganz zu verschließen und ausschließlich mit Sekundärluft zu arbeiten, die von vorne oben an der Scheibe eintritt, an dieser herunter streicht und sie damit in einer Art  Spüleffekt  von Ruß freihält.

 

Von da bis zum völligen Luftverschluss können Sie die Lüftung stufenlos herunter regeln, so dass Sie auch eine längere Brenndauer mit kleiner Flamme ermöglichen können, etwa, wenn Sie den Ofen nach dem Schlafengehen über Nacht noch möglichst lange weiterbrennen lassen möchten. Dabei kann auch eine Engstellung der bereits erwähnten Drosselklappe am Rauchabzug helfen.

 

Fazit

Der Skantherm Elements Kaminofen (Schwedenofen) bietet mit einer Kombination aus dekorativen Einrichtungselementen und ausgefeilter Technik soviel Leistung für seinen günstigen Preis, wie kaum ein anderer Kaminofen. Er ist folgerichtig auch der Hauptverkaufsschlager des Kaminofen Herstellers Skantherm, weil das Konzept das Publikum überzeugt hat. Solide Verarbeitung, zuverlässige Technik, großartige, zeitlos-moderne Optik sind Argumente, die überzeugen. Wenn Sie sich einen Kaminofen in München kaufen möchten, dann ist der Skantherm Elements eine klare Empfehlung von uns für Sie.

 

Artikelgewicht: 160,00 Kg

Datenblatt

Datenblatt

Das aktuelle Datenblatt finden Sie auf der Herstellerseite:

PDF
Datenblatt

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung

Die aktuelle Bedienungsanleitung finden Sie auf der Herrstellerseite:

PDF
Bedienungsanleitung

Leistungserklärung

Leistungserklärung

Die Leistungserklärung finden Sie auf der Herstellerseite:

PDF
Leistungserklärung