Cookie Hinweis
Dieser Shop verwendet aus technischen Gründen, und um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, Cookies. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
Skantherm Beo Natursteinmodell (Serpentino)

Artikelnummer: AR-233-0005

Ihre Variante: Edler Naturstein Serpentino Miit einem Gesamtgewicht von ca. 260 Kilogramm speichert beo die Wärme über viele Stunden und gibt sie langsam wieder an die Umgebung ab.

Kategorie: Skantherm - Der Designer

Modell

3.190,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Palettenversand)

Lieferzeit: 14 - 21 Werktage



Form der Topplatte
Raumluftunabhängig mit DIBt-Zulassung
Drehfunktion

Drehplatte

Zubehör für Drehfunktion
Farbe Ofen

Wählen Sie die Korpusfarbe aus.

Ihre Konfiguration



Beschreibung

 

Der Skantherm BEO - Ein Holzofen mit edlem Naturstein (Creme)

Wie immer bei dem bekannten Kaminofen Hersteller Skantherm ist der Kaminofen oder auch "Schwedenofen" Skantherm BEO mehr ein Kaminbausatz als ein einzelner Holzofen.

So lässt sich beim Skantherm Beo Kaminofen, wie bei den meisten Modellen von Skantherm der Schornstein nach hinten oder nach oben anbringen. Ein weiteres wichtige Designmerkmal fällt beim Skantherm BEO mit der Funktion als Speicherofen zusammen: So gibt es ihn wahlweise in Speckstein, Sandstein, Naturstein oder auch in Stahl in den Farben gussgrau, tiefschwarz oder platin zu kaufen.

In den Steinversionen bringt er dann beachtliche 230kg auf die Waage, was natürlich eine gewaltige Wärmespeicherkapazität bedingt.

Mit der angenehm abgerundeten Vorderseite mit einem riesigen Sichtfenster auf das lodernde Feuer bietet der Skantherm BEO etwa in der warmen Sandstein-Version einen wunderschönen und archaischen Anblick. Feuer und Stein sind die Elemente aus denen ein Zuhause entsteht.

Und natürlich vereinigt dieser Schwedenofen, wie bei diesem Kaminofen Hersteller schon gewohnt, Schönheit mit einer Funktionspalette, die keine Wünsche offen lässt.

Der Skantherm BEO Kaminofen bietet eine große Menge an Gestaltungsmöglichkeiten

Bevor Sie sich Ihren Traum von einen Kaminofen kaufen können, haben Sie die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Designs und Funktionen. Es beginnt mit den drei erwähnten Steinarten oder Stahl. Die Stahlversion ist natürlich die leichteste Variante, bringt aber auch schon stattliche 159kg auf die Waage. Diese kann dann noch mit einem 85 Kilogramm schweren innen liegenden Speichermodul aufgepeppt werden, so dass sie dann im Gesamtgewicht zu ihren Steinkollegen aufholt. Zusätzlich lässt sich auch die Stahlversion mit einer Deckelplatte aufrüsten, die entweder vorne konkav ausgeschnitten oder rund sein kann. Diese Auswahlmöglichkeit hat man auch bei den Steinversionen.

Auch für die Warmhalteplatte direkt über der Brennkammer gibt es die verschiedenen Steinplatten zur Auswahl.

Das Speichermodul ist allerdings für die Steinmodelle nicht erhältlich. Die Steinmodelle haben durch ihre Steinverkleidungen ja schon beste Wärmespeicherwerte und brauchen das zusätzliche Element gar nicht mehr.

Natürlich haben Sie, wenn Sie sich für einen Rauchabzug nach hinten entscheiden auch eine völlig geschlossene Deckplatte, während diese für den Rauchabzug nach oben ein entsprechend großes Loch für das Abzugsrohr aufweist.

Der Skantherm BEO: Daten und Funktionen eines modernen Kaminofens

Der Kaminofen ist, wie eigentlich immer bei den moderneren Skantherm Modellen auch für Außenluftzufuhr eingerichtet. Bei mittleren bis großen Räumen wird das in der Regel nicht nötig sein und man wird mit Raumluft heizen. Die Außenluftzufuhr ist sinnvoll bei sehr gut abgedichteten Räumen, bei eher kleinen Räumen oder wenn im selben Raum schon andere Luftverbraucher tätig sind.

Bei Raumluft und auch bei Außenluft ist über ein Tertiärluftsystem gewährleistet, dass vorgewärmte Luft für die Verbrennung verbraucht wird und die Verbrennungstemperatur damit schön hoch gehalten wird und die Verbrennung recht schadstoffarm und mit hohem Wirkungsgrad (>80%) erfolgt.

Hier die technischen Daten des BEO:

  • Heizleistung: 3 - 6.1 kW

  • Gesamtgewicht (Stahl/ Stahl mit Speicher/ Stein): 159 / 242 / 260

  • Luftzufuhr: Primärluft, Sekundärluft und Tertiärluft

  • externe Verbrennungsluftzufuhr möglich

  • kühler Türgriff

  • Wirkungsgrad: 81,4%

  • Nennwärmeleistung: 6kW

  • zertifiziert für raumluftunabhängige Betriebsweise (DIBt-Zulassung)

  • Heizmaterial: Holzscheite, Holzbriketts, Braunkohlebriketts

  • Scheibenspülung durch Sekundärluft.

Die Luftzufuhr ist über einen Schieberegler stufenlos einstellbar. Primärluft (von unten durch den Rüttelrost) wird normalerweise nur zum Anheizen oder zum Heizen mit Briketts benötigt. Für die Befeuerung mit Holz wird empfohlen, die Primärluft nach dem Anheizen völlig zu schließen, damit kein Schmiedeofeneffekt eintritt durch den der Kaminofen auch zu heiß werden könnte.

Bei der Einstellung mit Sekundärluft kommt es zu dem erwünschten Scheibenspüleffekt, bei dem die Verbrennungsluft oberhalb der Scheibe einströmt und dann an der Scheibe entlang nach unten fließt, damit es nicht zu einer Verrußung kommen kann.

Zwischen der Einstellung mit voller Sekundärluft und der Nullstellung der Lüftung gibt es einen stufenlosen Übergang, so dass Sie die gewünschte Heizleistung über die Luftzufuhr ganz situationsangepasst einstellen können.

Eine Drosselklappe am Rauchabzugsrohr bietet optional eine effektive weitere Möglichkeit zur Regulation, die besonders bei stark ziehenden Kaminen empfohlen wird.

Fazit:

Die Skantherm BEO Kaminofen Modelle bieten Ihnen eine große Auswahl zwischen beeindruckend schönen und modernen Designvarianten und verschiedenen Funktionen mit gewohnt bewährter und zuverlässiger Spitzentechnologie. Wenn Sie einen Kaminofen in München kaufen möchten, dann empfehlen wir Ihnen, sich bei uns mit unserer Hilfe Ihren individuellen Skantherm BEO Kaminofen zusammen stellen zu lassen.


Rauchrohranschluss: 150 mm
Nennleistung (kW): 6 kW
Korpusfarbe: grau schwarz
Verbrennungsluft: externe Zuluft raumluftunabhängig RLU DIBt geprüft
Verkleidung: Naturstein
drehbar: ja

Maßskizze

Maßskizze Skantherm Beo

Datenblatt

Datenblatt

Das aktuelle Datenblatt finden Sie auf der Herstellerseite:

PDF
Datenblatt

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung

Die aktuelle Bedienungsanleitung finden Sie auf der Herstellerseite

PDF
Bedienungsanleitung